Angebote zu "World" (325.051 Treffer)

Various - History - American Folk & Country Fes...
59,95 €
Sale
54,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

2-CD Box (LP-Format) mit 76-seitigem gebundenen Buch, 41 Einzeltitel. Spielzeit 107:41 Minuten. Die ´O Brother/Down From The Mountain´-Tour – aber vor 40 Jahren! Eine unschätzbar wertvolle Momentaufnahme: zeitlose Musik aus den Appalachen, kurz bevor sie verschwand. Eine Ergänzung zu den hochgelobten CDs des American Folk Blues Festivals. Die seltensten Aufnahmen der legendären Stanley Brothers! Eine Fundgrube, prallvoll mit Fotos und Erinnerungsstücken! FÜR DIE EWIGKEIT! Im Jahr 1966 führte der Erfolg der American Folk & Blues Festivals in Europa zum Festival of American Country Music. Dort wurde nicht etwa glatte Nashville-Musik gespielt, sondern Oldtime, Cajun, Bluegrass und Folk – mit Wurzeln in den Bergen und Sümpfen des ländlichen Südens. Zu den Künstlern gehörten die STANLEY BROTHERS (nur ein paar Monate, bevor Carter Stanley starb), ROSCOE HOLCOMB, THE NEW LOST CITY RAMBLERS, CYP LANDRENEAU´S CAJUN BAND und COUSIN EMMY. Jeder für sich gestattete faszinierende Einblicke in die traditionelle amerikanische Musik, gespielt mit Herz und Seele. Alle beteiligten Künstler präsentierten sich in Bestform und vermittelten dem europäischen Publikum erste Begegnungen mit dieser Form traditioneller amerikanischer Musik. Es war eine historische Tournee, um Jahrzehnte der Zeit voraus. Zwischen 2000 und 2002 veranstalteten die Künstler, deren Musik in ´O Brother Where Art Thou´ zu hören war, eine Tournee unter dem Titel ´Down From The Mountain´. Die Idee dahinter war dieselbe wie beim Festival of American Country Music 1966 – nur daß die damals gespielte Musik tatsächlich aus den Bergen kam (nur ein Musiker war bei beiden Tournee dabei: Ralph Stanley). Zu den Höhepunkten dieser Box gehören die persönlichen, authentischen Erinnerungen von Mike Seeger, Tracy Schwarz und John Cohen von den New Lost City Ramblers – sie alle können den Wert der Musik sowohl aus Sicht der Fans als auch als beteiligte Kollegen richtig einschätzen. Zur Sammlung gehören auch viele Originalfotos von John Cohen, Klaus-Rüdiger Müller, Lillies Ohlsson, Reinhard Pietsch und Reinald Schumann.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
Various - Woody Guthrie And American Folk Giant...
9,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2008/Big Three) 60 Tracks - Digipack - Woody Guthrie and the best of Folk Music History!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Pete Seeger - American Favorite Ballads (5-CD)
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

(2009/SMITHSONIAN) Hardcover Digibook 13x13 cm including 139 tracks (nearly 6 hours of music) on 5 CD´s each with its own 30 page booklet of extensive notes.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 06.04.2019
Zum Angebot
Miller, Mickey - Mickey Miller Sings American F...
17,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2012/Folkways) 16 Tracks - 1959 - digisleeve

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
O´BRYANT, Joan - American Ballads & Folk Songs
16,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2007/Folkways) 16 tracks 1958 - digisleeve

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Kyle Littlefeather - The Unconquered Spirit - C...
19,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

CutOut (2004/Fuel 2000) CD1: 26 tracks (62:06) CD2: 12 tracks (70:12). - CD-1 contains local style native song and music of the plains and southwest: War Dances, Ceremonial Folks Songs and Chants. CD-2 contains reconstructions & remixes.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
SOVIET ARMY ENSEMBLE - Echos Of A Red Empire - ...
14,95 €
Sale
9,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Even in the depths of the Cold War, cultural exanchges still took place between East and West. Moscow´s Bolshoi Ballet was welcome everywhere, as was (and despite the name) the Red Army Ensemble. This latter was essentially a large singing and dancing group, and whilst doubtless it contained a fair shar of KGB agents, it nevertheless charmed audiences throughout the world, the United States being no exception. this unusual new JASMINE collection is a selection of studio recordings by both the Soviet Army Ensembele and the Monscow Song Ensemble. It features songs from the two periods of great upheavel in Russian life, songs typically of a rousing, tuneful and uplifting nature which explains their popularity with past American and European audiences. 19 tracks, over one hour playing time.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 06.04.2019
Zum Angebot
Mikey Dread - Best Sellers 2 (CD)
19,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Dread at the Control/2005) 16 Spuren Natural Rasta Dies ist ein unveröffentlichter Mikey Dread Track, der sein Engagement für Ras Tafari zeigt. Natural Rasta verstärkt den Italismus, dem die meisten Rastas gewidmet sind, indem sie die Natur, die italische Nahrung, unsere Vorfahren und Jah Ras Tafari umfassen. Childhood Days Childhood Days ist alles über das Aufwachsen in Jamaika, wo alle Jugendlichen eine Tracht Prügel von ihren Eltern bekommen, so dass sie in einer respektablen Weise aufwachsen. Hier erzählt Dread, wie er mit einem großen, breiten Gürtel geschlagen wurde, als er sagte: ´´Leckt die Dusche und wird nicht aufhören, leckt meinen Kopf und leckt meinen Rücken, leckt die heiß wie eine Rattenfalle.´´ Am Schlagzeug ist Style Scott von den Roots Radics. African Map African Map wird von Sly und Robbie in den Channel One Aufnahmestudios in Kingston, Jamaika, gespielt, aber hier fügt Mikey Deadly Headly am Saxophon und Sowell Radics an der Gitarre hinzu. Der Gesang und die Mischung wurden im Treasure Isle Recording Studio gemacht. Dies war eine erfolgreiche Single für Mikey Dread und hier ist sie auf dieser Compilation basierend auf ihrem anfänglichen Erfolg enthalten. Jungle Signal Jungle Signal wurde in London aufgenommen und war ein absoluter Favorit unter den Mikey Dread Classics, mit Eddie Tan Tan Horton an der Trompete und Rico Rodriguez an der Posaune ist dieser Song militant, rufend, süß und eindringlich. Am Schlagzeug haben wir Benbow, am Bass - Larry Professor, am Keyboard - Tony Asher und Gitarren mit den großen Sowell Radics am Lead und Barry Valentine am Rhythmus. Der Track wurde in den 80er Jahren als Titelsong für die ´´Rockers Roadshow´´ auf Channel 4 TV in London verwendet, und zahlreiche Soundsysteme haben dies derzeit als Dub-Platte. Change is coming Dieses Lied wurde in Rom, Italien aufgenommen und zeigt, dass die Welt unter einem Wandel steht, für den die meisten Menschen noch nicht bereit sind. Veränderungen in der Art und Weise, wie wir leben, wie wir regiert werden, wie wir in unseren Gesellschaften manipuliert werden, werden kurz erwähnt. Heute sind die meisten Menschen verloren und auf der Suche nach einem Führer, einem Vorbild, einem spirituellen Führer, aber siehe da, der enge Griff der politischen Kräfte wird die Welt sicher verschlingen und jeder wird dieser allmählich bewegenden und verschärfenden Kraft des Gesetzes unterworfen sein. Pound a Weed Dies ist ein Hit, wo immer es gespielt wird. Hier eine Live-Version, aufgenommen in Portland Oregon, beim North West Reggae Fest 2005. Die meisten Leute, die Reggae-Shows besuchen, verstehen den Text und senden oft eine E-Mail an Mikey Dread mit der Absicht zu beweisen, dass sie ´´ein Pfund Unkraut rauchen können´´, können Sie das? Rub a Dub Rub a Due wurde von der or or& Poots Radics banu t Cannel One atudio in Jamaika::end aufgenommen. Der Song wurde Mitte der 80er Jahre als erster oder 10-Zoller veröffentlicht und wurde nun zu dieser Cornollation hinzugefügt, basierend auf seinem soliden Ruf als klassischer Root, Radics oub. Equal Rights Original Aufnahme von Peter ,an Williamson im Mikey Dread Studio in Miami und war ein Weckruf für die Unterdrückten in diesem e. TI )e. Song ermutigt Menschen, Menschenrechte, Gerechtigkeit und Qualität zu verteidigen, unabhängig von ihrer Farbe ethniOlty. Sachen, die wir normalerweise übersehen, werden wieder zu ow Aufmerksamkeit wie gleiche Gelegenheit ein artilo´ny geholt, also können wir alle in einer eaceful Welt sehen.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot
Various - History - Songs For Political Action ...
199,95 € *
ggf. zzgl. Versand

10-CD Box (LP-Format) mit 216-seitigem gebundenem Buch, 296 Einzeltitel. Spieldauer ca. 752 Minuten. Auch wenn die amerikanische Linke der 30er und 40er Jahre nicht ihre gesetzten sozialen und ökonomischen Ziele erreichte, so hinterliess sie doch ein dauerhaftes Erbe: das Urban Folk Song Revival. Die engagierte politisch-revoltierende Musik der Almanac Singers und ihrer Vorgänger, Zeitgenossen und Nachfolger klingt heute noch in den Aufnahmen der aktuellen Singer/Songwriter nach. Die Jahre von 1926-1953 umfassend, stellt ´Songs For Political Action: Folk Music, Topical Songs And The American Left´ beinahe 300 extrem seltene Aufnahmen auf zehn CDs vor. Es wird ein umfassender Überblick dieser immer noch aktuellen Musik gegeben, speziell im Hinblick auf ihre Entstehung unter den fortschrittlichen städtischen Intellektuellen der 20er Jahre, den Arbeitergesangsvereinen und New Yorks gesellschaftsbewusster Theaterszene der 30er Jahre, bis hin zu den einflussreichen bahnbrechenden Aufnahmen der Almanac Singers. Weiterführend gibt es einen Überblick über die Kriegsjahre und den Idealismus der Nachkriegszeit, der People´s Songs und Henry Wallace´ Präsidenten Kampagne aus dem Jahre 1948. Diese die Bewegung verbindenden Höhepunkte wurden durch die zerstörerische anti-kommunistische Hysterie untergraben, worauf die Szene zersplitterte und sich viele der talentierten und engagierten Künstler verbittert zurückzogen. Dieses Set enthält ein 212-seitiges Hardcover-Buch im LP-Format, das die Ära und die in dieser Zeit produzierten Aufnahmen dokumentiert. DISC ONE: THE LEFTIST ROOTS OF THE FOLK REVIVAL Carl Sandburg, John Allison, Charles and Ruth Crawford Seeger, Aunt Molly Jackson, Sara Ogan Gunning, Tilman Cadle, John Handcox, Bob Miller, The New Singers and The Manhattan Chorus. DISC TWO: THEATER AND CABARET PERFORMERS: 1936-1941 Mordecai Bauman, Earl Robinson, Paul Robeson, Tony Kraber, Saul Aaron, Harrison Dowd and Josh White. DISC THREE: THE ALMANAC SINGERS: MARCH-JULY 1941 Songs For John Doe, Talking Union, Sod Buster Ballads, and Deep Sea Chanteys. DISC FOUR: FIGHTING THE FASCISTS: 1942-1944 The Almanac Singers, The Priority Ramblers, Songs Of The Lincoln Brigade, The Union Boys. DISC FIVE: WORLD WAR II AND THE FOLK REVIVAL Earl Robinson, Dooley Wilson, Sir Lancelot, Vern Partlow, Woody Guthrie and Cisco Houston, and Citizen C.I.O. DISC SIX: THE PEOPLE´S SONGS ERA: 1945-1949 Josh White, Lee Hays, Bob Claiborne, Bernie Asbel, Lord Invader, Brownie McGhee, Sis Cunningham, Malvina Reynolds, Bill Oliver, The Berries, Mario Casetta, Vern Partlow, Dick Blakeslee and others. DISC SEVEN: PETE SEEGER: 1946-1948 With Ronnie Gilbert, Lee Hays, Hally Wood and others. DISC EIGHT: CHARTER RECORDS: 1946-1949 Sir Lancelot, Goodson and Vale, People´s Songs Chorus, The Berries, Pete Seeger, Mario Casetta, Betty Sanders, The Weavers and The Peekskill Story. DISC NINE: CAMPAIGN SONGS: 1944-1949 1944 Roosevelt campaign: Earl Robinson, Josh White and Bill Oliver. 1946 F.T.A./Cannery Workers campaign: Vern Partlow and Mara Alexander. 1948 Henry Wallace/Glen Taylor Presidential campaign: Richard Huey, Royal Harmonaires, Abigail Alvarez, Paul Robeson, Michael Loring, Sis Cunningham, Bill Oliver, Malvina Reynolds, Sir Lancelot, Alan Lomax and others. 1949 mayoral campaigns: The Weavers, Hope Foye, Laura Duncan and others. DISC TEN: AN ERA CLOSES: 1949-1953 Camp Unity´s Freedom Theater, Gerald Gallant, Fred Hellerman, The Weavers, Ernie Lieberman, Hope Foye, Laura Duncan, Betty Sanders, Osborne Smith, Jewish Young Folksingers, Joe Glazer, Bill Friedland and Woody Guthrie.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot